Gutes Design lässt das Herz schneller schlagen.

Frau Albrecht ist ein kleines, feines Design­büro für visuelle Kommunikation, in dem ästhetische und intelligente Designlösungen konzipiert und gestaltet werden.

Frau Albrecht arbeitet mit Herzblut und Engagement für ihre Auftraggeber und setzt deren Zufriedenheit an oberste Stelle.

Leistungen

CORPORATE DESIGN

Entwicklung und Überarbeitung von Logos, Corporate Design-Elementen und Corporate Design-Richtlinien; Corporate Design-Dokumentation in Stylesheet oder Manual

PRINT-KOMMUNIKATION

Broschüren, Flyer, Geschäftsberichte, Geschäftspapiere, Jubiläumsschriften, Einladungskarten, Plakate, Anzeigen

WEB DESIGN

Designkonzeption von Webpräsenzen, responsives Web Design

EDITORIAL DESIGN

Gestaltung und Produktion von Unternehmensperiodika, Kundenmagazinen und Newslettern

Stärken

DESIGN vom FEINSTEN mag aussehen wie Zauberei, ist jedoch das Ergebnis von klarer Zieldefinition (1), gründlicher Recherche (2), einem kreativen Geist (3), virtuosem Umgang mit grafischem Handwerkszeug (4) und nicht zuletzt der Ausdauer, einen Entwurfsprozess erst dann zu beenden, wenn eine stimmige und glaubwürdige Lösung (5) gefunden ist.

Bei aller kreativen Eigenständigkeit versteht Frau Albrecht feines Design stets als DIENSTLEISTUNG: Die Ziele und Wünsche der Auftraggeber sind das Maß aller Dinge. Termintreue, Flexibilität, Freundlichkeit, Empathie und Kontinuität machen Frau Albrecht für Auftraggeber unwiderstehlich – fragen Sie nach!

Auftraggeber

Frau Albrecht ist genau richtig für alle Auftraggeber, die feines Design und kluge Konzepte schätzen, unabhängig von Branche und Unternehmensgröße.

Besonders gut kennt sich Frau Albrecht aus mit Stiftungen, Hochschulen und gemeinnützigen Institutionen und Unternehmen. Bei den Themen Kultur und Bildung, Wissenschaft und Forschung, Gesundheit und Soziales läuft sie zur Höchstform auf.

Umfangreiche Projekte managt Frau Albrecht souverän: Bewährte Kooperationspartner und ausgesuchte Kollegen stehen bereit.

Referenzen (Auswahl)

  • Internationales Forum für politische Aufstellungen IFPA

  • Körber-Stiftung

  • KROHN Rechtsanwälte

  • MhM Mieter helfen Mietern

  • Optik Meyer

  • Robert Bosch Stiftung

  • Rotary Club Hamburg-Deichtor

  • Schule Langbargheide

  • Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

  • Stiftung Mercator

  • Universität Hamburg

  • Unternehmens-Netzwerk INKLUSION

  • VolkswagenStiftung

  • Wallstein Verlag

  • Young Presidents‘ Organization

  • ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

  • Zukunftsrat Hamburg

Projekte

Du bildest Zukunft!
Corporate Design

Zum Besuch des Bundespräsidenten in Hamburg
Print-Kommunikation

Unternehmens-Netzwerk INKLUSION
Corporate Design

Unternehmens-Netzwerk INKLUSION
Print-Kommunikation

Newsletter Wirtschaft und INKLUSION
Editorial Design

#DE2036 – Wie soll es aussehen, dieses Land? Deutschland in 20 Jahren
Corporate Design

Resümee Wirtschaft inklusiv
Print-Kommunikation

Kalender "Wir brauchen alle!"
Print-Kommunikation

15 Jahre Beratung- und Inklusionsinitiative Hamburg (BIHA)
Print-Kommunikation

Beratungskompass Inklusion
Web Design

Gute Praxis in Unternehmen
Corporate Design

chancengerecht.bilden
Corporate Design

WEICHENSTELLUNG
Corporate Design

WEICHENSTELLUNG
Print-Kommunikation

Wirtschaft inklusiv
Corporate Design

Wirtschaft inklusiv
Print-Kommunikation

Wirtschaft inklusiv
Print-Kommunikation

Learning from Partners
Corporate Design

Arnold Heidsieck Scholarships
Corporate Design

Strategiebroschüren
Print-Kommunikation

Helmut Schmidt zum Geburtstag
Print-Kommunikation

Bucerius Executive Education
Print-Kommunikation

Chefsache Inklusion
Print-Kommunikation

Bucerius Summer School on Global Governance
Corporate Design

Erscheinungsbilder für Veranstaltungsreihen
Print-Kommunikation

Was ist der Mensch?
Print-Kommunikation

Broschüre zur Strategie 2013–2017
Print-Kommunikation

Bucerius Conference und Event Management
Print-Kommunikation

Mentoring
Print-Kommunikation

Smart Energy for Europe Platform
Corporate Design

Hören, woher wir kommen
Print-Kommunikation

Projektflyer alsterdorf assistenz ost
Print-Kommunikation

ZEIT-Stiftung Corporate Design
Corporate Design

Erfahren, woher wir kommen
Corporate Design

Friedrich der Große
Print-Kommunikation

Kontakt

Frau Albrecht persönlich ist Diplom-Designerin und hat viele Jahre Erfahrung mit ganz wunderbaren Kunden und Projekten.

Möchten Sie auch zu diesem Kreis gehören? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Rütersbarg 48, 22529 Hamburg
Telefon 040 42911725

hallo@frau-albrecht.com


www.behance.net/FrauAlbrecht

Impressum

Helga Albrecht
Dipl.-Grafik-Designerin
Rütersbarg 48
22529 Hamburg
Telefon 040 42911725
E-Mail: hallo@frau-albrecht.com


USt-IdNr. DE191433083


Konzept und Design:
Helga Albrecht

Technische Realisation:
Karnbrock GmbH


HAFTUNGSAUSSCHLUSS:
Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, oder aus anderen gesetzlichen Gründen zwingend gehaftet wird. Trotz sorgfältiger, inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

DATENSCHUTZ:
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen für Kursanmeldungen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Alle von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

 

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: 

-Browsertyp und Browserversion

-verwendetes Betriebssystem

-Referrer URL

-Hostname des zugreifenden Rechners

-Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Social Media und Online-Plattformen
Diese Website setzt lediglich einen Link zur Online-Plattform "Behance". Behance Inc. ist eine Online-Plattform, auf der Angehörige von Kreativberufen ihre Arbeit präsentieren und die kreativen Werke anderer begutachten können. 

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Art. 6 I lit. a DS-GVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

 

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn wir mit ihr einen Vertrag abschließen. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte.